Zu meiner Person

Nach langjähriger Tätigkeit als ausgebildete zahnmedizinische Fachhelferin, reift der Entschluss, selbstständig etwas für das Wohl kranker Menschen tun zu können.

Elke von PapenDie Entscheidung fällt, Heilpraktikerin
zu werden. Erste Erfahrung sammelte
ich während meiner halbjährigen Hospitationszeit in der Praxis einer Kollegin, bevor ich im Dezember 2002 meine Praxis in Wiesbaden eröffnete.

Darüber hinaus bilde ich mich seit dem
Jahr 2001 fortwährend weiter, wie Sie
aus meinem Therapieangebot ersehen
können.

Nach langem Wunsch, mein Wissen und Erfahrung weiterzugeben, habe ich 2007 mit einem Kollegen zusammen die Heilpraktikerschule „Docemus“ gegründet.